Gemüse-Waffeln





Zutaten ( ergibt 4 Portionen)


- 150 gr. Mehl

- 3 Eier

- 150 gr. Joghurt

- 150 gr. Karotten

- 250 gr. Zucchini

- 1 Knoblauchzehe

- etwas Paprika, Salz und Pfeffer






1 . Aus Mehl, Eier, Joghurt und 50 ml. Wasser einen Teig rühren. Diesen 10 Min. quellen lassen.


2 . In der Zwischenzeit, die Zucchini und die Karotten waschen und grob raspeln. Ihr könnt die Möhren schälen aber es geht auch ohne. Beides salzen und 10 Min. stehen lassen. Dann das überschüssige Wasser abgiessen.


3 . Die Zucchini und Möhren unter den Teig rühren, den Knoblauch dazu pressen, alles würzen und abschmecken


4 . Das Waffeleisen aufheizen, gut einfetten und nacheinander Waffeln ausbacken, bis der ganze Teig verbraucht ist. Pro Waffel, dauert das etwa 5 Min.



Mit einem Salat dazu, ein leichtes, leckeres Mittagessen



6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen