top of page

Sarma (türkisch gefüllte Wein- und Kohlblätter)


Zutaten Sarma


- 100 g. Reis/roh

- 200 gr. Hackfleisch

- ca. 40-50 Wein- und Kohlblätter ( Weinblätter gibt es beim Türken)

- 1 El Tomatenmark

- 1 El Paprikamark

- Salz, Pfeffer

- Pul Biber ( türk.Peperoncini)


Sauce


- 2 Tl Tomatenmark

- 1 El Olivenöl

- 1-2 Gläser lauwarmes Wasser


1 . Die Weinblätter zuerst ca. 20 Min in heisses Wasser einlegen und die Kohlblätter kurz blanchieren.


2 . Für die Füllung, alle Zutaten vermischen und abschmecken.

Jetzt jeweils ein Blatt ob, Wein- oder Kohlblatt ist egal, auf der Arbeitsfläche ausbreiten und an der breiten Seite ca. 2 Tl Füllung darauf verteilen. Die Ränder einklappen und dann die Füllung einrollen. So weitermachen, bis alle Blätter gefüllt sind.


3 . In einem Topf, den Boden mit übrigen Wein- oder Kohlblättern bedecken und die aufgerollten Sarmas schön nebeneinander in den Topf füllen.


4 . Für die Sauce das Tomatenmark mit Oivenöl und Wasser vermischen und evt. noch etwas mit Salz nachwürzen und über die Sarmas giessen.

Die Sarmas mit einem kleineren Teller beschweren und den Deckel auf den Topf legen. Nun für ca. 20 Min köcheln lassen.







12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page