top of page

Rabaton al forno (Ricotta-Spinat Gnocchi)


Rabaton ( für 4 Personen)


- 500 gr. Blattspinat aufgetaut und abgetropft

- 400 gr. Ricotta ( abgetropft)

- 1 Tl Majoran

- 40 gr. Parmesan gerieben

- eine Prise Muskatnuss

- 4 El Mehl ( je nach Bedarf)

- Salz und Pfeffer



Garnitur


- frische Salbeiblätter

- geriebener Parmesan

- Olivenöl



1 . Den Spinat mit dem Messer oder im Mixer zerhacken und mit der Ricotta vermischen . Jetzt die Gewürze dazugeben und alles gut vermengen. Am Schluss das Mehl hinzufügen bis es ein fester Teig geworden ist. Den Teig eine halbe Stunde ruhen lassen.


2 . Den Teig jetzt in Stücke teilen und jedes Stück mit den Händen zu einer Rolle ausrollen und in die gewünschte Länge schneiden. Die Rabaton jetzt in eine mit Olivenöl eingeriebene Gratinform legen. Mit Parmesan bestreuen, die Salbeiblätter darauf verteilen und in den auf 200° Grad vorgeheizten Ofen schieben und 15 Minuten gratinieren. Dazu passt ein Salat.









7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page