top of page

Apfelbrot


Zutaten

- 750 gr. Äpfel gewürfelt

- 200 gr. Zucker

- 500 gr. Mehl

- 1 Päckchen Backpulver

- 200 gr. ganze Nüsse ( je nach Gusto)

- 2 El Kakao

- 100 gr. Cranberries oder Rosinen

- 1 Päckchen Lebkuchengewürz



1 . Einen Tag vorher die Äpfel kleinschneiden ( wir haben sie nicht geschält) und würfeln. Mit dem Zucker vermischen und ziehen lassen.


2 . Am nächsten Tag, alle restlichen Zutaten zu den Äpfeln geben und gut verrühren.

Den Backofen auf 175° Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Den Teig in eine gefettete Kastenform geben oder zu einem Brotleib formen oder mehreren kleinen Brötchen.


3 . Das Apfelbrot in den Ofen schieben und für 60 Min. backen. Die kleinen Brötchen nur 40 Min.


Es duftet herrlich! Man kann es zum Frühstück geniessen oder einfach so zwischendurch. Viel Spass

12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page