Banana Bread Brownies



Zutaten


- 105 gr. Mehl

- 1/2 Tl Backpulver

- 1/2 Tl Salz

- 115 gr. geschmolzene Butter

- 200 gr. Zucker

- 3 grosse Eier

- 1 Päckchen Vanillezucker

- 57 gr. Kakaopulver

- 85 gr. gehackte Schokolade

- 3 reife Bananen





1 . Den Backofen auf 180° Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Ein Blech ( ca. 20x20cm) mit Backpapier belegen.


2 . In einer Schüssel Mehl, Backpulver und Salz vermengen. In einer zweiten Schüssel geschmolzene Butter, Zucker, Eier und Vanillezucker vermischen. Jetzt das Ganze zum Mehl geben und gut verrühren. Die Hälfte dieser Masse wieder in die zweite Schüssel geben.


3 . In eine Schüssel jetzt das Kakaopulver, die gehackte Schokolade und eine "zermantschte" Banane hineingeben und gut vermischen.

In die zweite Schüssel die restlichen "zermantschten"Bananen dazugeben und auch vermischen.


4. Zuerst die Kakaomasse in die vorbereitete Form giessen und darüber die Bananenmasse geben und mit einem Messer oder Gabel sanft " verquirlen" . Hat dann nachher einen leichten " Marmorkuchen" Effekt.

In den Ofen schieben und 40-45 Min backen.

Herausnehmen, abkühlen lassen und in Quadrate schneiden.




8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Börek