top of page

Birnen Cranberry Pie


Zutaten Teig


- 310 gr. Mehl

- 1/2 Tl Salz

- 1 El Zucker

- 225 gr. sehr kalte Butter gewürfelt

-3 El sehr kaltes Wasser

- 1 El Essig

- 1 Ei


Zutaten Füllung


- 4 grosse Birnen

- 150 gr. frische Cranberries

- 200 gr. Zucker

- 3 El Maisstärke

- 1/2 Tl Salz

- 2 El Lebkuchengewürz

- 3 El Haselnüsse gemahlen oder gemahlenen Petit Beurre

- 1 Ei

- 1 El Milch


1 . Für den Teig das Mehl mit dem Zucker, Salz und der eiskalten Butter in einem Food Processor kurz mixen, bis es wie grober Sand aussieht. Dann das kalte Wasser hinzugeben und nochmals kurz durchmixen. Jetzt die Masse auf eine Arbeitsfläche kippen und nicht kneten sondern nur zusammen fügen. In Klarsichtfolie einwickeln und für eine Stunde in den Kühlschrank legen.


2 . Die Birnen schälen und in dünne Scheiben schneiden, die Cranberries dazugeben und mit dem Zucker, der Maisstärke und dem Lebkuchengewürz vermischen und etwas ziehen lassen.


3 . Den Backofen auf 165° Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen. Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und halbieren. Die eine Hälfte, in der Grösse der Form auswallen und in die eingebutterte Form leben. Den Boden mit einer Gabel einstechen und mit den Haselnüssen oder gemahlenen Keksen bestreuen. Die Birnen-Füllung mit dem Saft jetzt auf den Teig geben. In den Kühlschrank stellen.


4 . Die zweite Hälfte des Teiges auch auswallen und mit einem Ausstecher Formen nach Wunsch ausstechen und auf eine Backpapier legen. Auch dieses ca. 15 Min. kühl stellen.


5 . Sobald beides gut gekühlt ist, herausnehmen und die ausgestochenen Formen auf der Birnenfüllung schön verteilen und dann mit einer Ei/Milch Mischung bepinseln.


Den Kuchen jetzt in den Ofen stellen und für 60-75 Min. backen. Die Kruste sollte schön goldbraun sein. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Der Kuchen schmeckt am nächsten Tag noch besser, da er richtig durchziehen konnte.




5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page