top of page

Brioche Eiscremesandwiche


Brioche- Zutaten


- 500 gr. Mehl

- 1 Päckchen Trockenhefe

- 40 gr. Zucker

- 5 Eier

- 50 ml Milch ( lauwarm)

- 13 gr. Salz

- 230 gr. Butter

- Eiscreme nach Wahl


1 . Die Hefe mit der Milch und 1 Tl Zucker verrühren und ein paar Minuten stehen lassen damit sich die Hefe auflösen kann.

Das Mehl, den Zucker und das Salz vermischen. Die aufgelöste Hefe, Butter und die Eier zum Mehl hinzufügen und alles in der Küchenmaschine verkneten, bis ein elastischer Teig entstanden ist. Der Teig ist schön weich, sollte aber nicht klebrig sein. Falls er noch zu klebrig ist, einfach noch etwas Mehl hinzufügen.

Den Teig nun aufgehen lassen, das kann je nach Temperatur 1- 1,5 Stunden dauern.


2 . Wenn der Teig schön aufgegangen ist, aus der Schüssel nehmen und die Luft rauslassen. Nochmals 10 Minuten ruhen lassen. Den Teig jetzt in 6-8 Portionen teilen und jede Portion zu einer Kugel formen .

Nochmals abdecken und gehen lassen, bis sich der Teig verdoppelt hat.


3 . Den Backofen auf 180° Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Wenn die Brioche aufgegangen sind , mit Eiermilch ( Ei mit Milch verrührt) bestreichen und ca. 20 Minuten backen. Sie sollten schön goldbraun sein.


4 . Auf einem Gitter auskühlen lassen. Die Brioche halbieren und mit Eis euer Wahl füllen.






7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page