Brownie-Cookies mit Fleur de Sel



Zutaten ( ergibt ca. 12 Stück)


- 330 gr. Schokolade mit 75 % Kakaoanteil

- 60 gr. Butter

- 2 grosse Eier

- 100 gr. Zucker

- 100 gr. brauner Zucker

- 1 Vanilleschote ( oder ein Säckchen Vanillezucker)

- 1/2 Tl. Salz

- 100 gr. Weissmehl

- 1 El. Kakaopulver

- 1 Tl. Backpulver

Fleur de Sel



1 . Die Schokolade grob hacken. 220 gr. Schokolade mit der Butter in einem heissen Wasserbad schmelzen. In der Zwischenzeit die Eier mit den beiden Zuckersorten schaumig rühren. Nun die Schokobutter unter die Eimasse mischen das Mark der Vanilleschote ( oder den Vanillezucker) dazugeben und noch das Mehl, den Kakao und das Backpulver unterheben und alles zu einem glatten Teig mischen. Der Teig ist recht klebrig muss so sein! Jetzt noch die restliche gehackte Schokolade dazugeben.


2 . Nun den Teig mit einem Glacelöffel zu Kugeln formen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und leicht andrücken. Wer jetzt noch will mit Fleur de Sel bestreuen. Das ganze jetzt in den auf 180° Grad vorgeheizten Ofen schieben und 10 Min. backen. Wenn die Cookies fertig sind kurz auf dem Blech abkühlen lassen und dann auf ein Kuchengitter legen.




1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen