top of page

Caponata di melanzane con Halloumi





Zutaten


- 500 gr. Auberginen

- 1 Zwiebel klein gewü

- 3 Knoblauchzehen gepresst

- 250 gr. Tomaten gewürfelt

- 60 ml Wasser

- 50 gr. Tomatenmark

-3 El Kapern

- 100 gr. Oliven

- 3 El Rotweinessig

- Salz, Pfeffer und Chilli

- 250 gr. Halloumi in Scheiben

- 1 El Olivenöl







1 . In einer grossen Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Auberginen in Würfel schneiden. Sobald das Olivenöl heiss ist, die gewürfelte Zwiebel und den Knoblauch darin andünsten bis die Zwiebeln glasig werden. Dann die Auberginen, die Tomaten, das Wasser, Tomatenmark und die Kapern dazugeben und den Deckel drauf. Das Ganze langsam köcheln lassen, bis die Aubergine durch ist.


2 . Nach etwa 20 Minuten die Oliven und den Essig dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Chilli abschmecken. Nochmals für 10-15 Minuten köcheln lassen, bis alles schöne weich ist.


3 . In der Zwischenzeit in einer anderen Pfanne nochmals etwas Olivenöl erhitzen und die Halloumi Scheiben anbraten. Jetzt die Caponata auf einer Platte anrichten und die Halloumi-Scheiben darauf legen.




7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page