top of page

Churros mit Zimt-Zucker


Zutaten Churros


- 125 ml Wasser

- 125 ml Milch

- 113 gr. Butter

- 1 Tl Zucker

- 1/4 Tl Salz

- 120 gr. Mehl

- 4 grosse Eier

- 100 gr. Zucker

- 1 Tl Zimt

- 1 Liter Frittieröl


Zutaten Schokosauce


- 1,5 dl Rahm

- 150 gr. Schokolade

- 50 gr. Zucker

- 10 gr. Kakaopulver



1 . In einem Topf, Wasser, Milch, Butter und den Zucker und das Salz vermischen und bei mittlerer Hitze zum kochen bringen. Sobald es kocht, vom Herd nehmen und das Mehl auf einmal in den Topf geben und gut verrühren. Wenn alles schön vermischt ist, wieder auf den Herd geben und für 2 Minuten ständig rühren. Sobald sich auf dem Boden des Topfes ein weisser Belag bildet, ist der Brandteig fertig.


2 . Den Teig in die Schüssel der Küchenmaschine geben und für 2 Minuten auf niedriger Stufe mixen damit der Teig ein bisschen abkühlt.

Nun die Eier dazugeben, ein Ei nach dem Anderem und jedes Mal gut verrühren.

Den fertigen Teig in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben.


3 . Das Frittieröl auf 180° aufheizen. Die 100 gr. Zucker mit dem Zimt vermischen und beiseite stellen. Sobald das Öl heiss ist, kleine Churros aus dem Spritzsack direkt ins Öl "spritzen". Den Topf nicht überfüllen da sonst die Temperatur sinkt und sich die Churros dann mit Öl vollsaugen. Die Churros von jeder Seite 11/2 Minuten frittieren und dann mit einer Schaumkelle herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Im Zimtzucker welzen.


4 . Für die Schokoladensauce alle Zutaten in einem Topf bei mittlerer Hitze erwärmen, bis sich die Schokolade aufgelöst hat. Nicht kochen!!! In eine kleines Schälchen umfüllen und mit den Churros zusammen servieren.





11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page