top of page

Gianduja






Zutaten


  • 150 gr. Haselnüsse

  • 150 gr. Puderzucker

  • 150 gr. dunkle Schokolade










1 . Den Backofen auf 160° Grad vorheizen. Die Haselnüsse auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und ca. 15 Minuten backen. Sobald die Haselnüsse fertig sind, aus dem Ofen nehmen und auf ein sauberes Küchentuch legen. Das Küchentuch zu einem Sack formen und die Haselnüsse darin aneinander reiben. So löst sich die Haut. Es bleibt immer noch etwas Haut dran ist aber kein Problem.


2 . Die Haselnüsse mit dem Puderzucker in eine Food processor geben und so lange mixen, bis ihr eine schöne glatte und weiche Masse habt. Das kann schon ca. 15 Minuten dauern.


3 . Währenddessen, in einem Wasserbad die Schokolade schmelzen.


4 . Sobald die Nussmischunge fertig ist, die geschmolzene Schokolade dazugeben und nochmals mixen, bis alles miteinander vermischt ist.


5 . Die Gianduja jetzt in eine, mit Klarsichtfolie belegte Form geben, mit Folie abdecken und für 24 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Ihr Würfel schneiden und geniessen.

10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page