Kichererbsen-Curry


Zutaten


- 300 gr. Kichererbsen

- 250 gr. grüne Bohne

- 250 ml. Kokosmilch

- 1 El rote Tahi Curry Paste

- 1 El Öl

- 1 Zwiebel in Streifen geschnitten

- Salz - 200 ml Bouillon




1 . Das Öl in einem Wok ( oder grossen Pfanne) erhitzen und die in Streifen geschnitten Zwiebel dazugeben und glasig werden lassen. Nun die Curry-Paste dazugeben und salzen. Alles gut miteinander vermischen und die Bouillon dazu giessen.


2 . Die Kichererbsen und die grünen Bohnen dazugeben. Den Deckel aufsetzten und das ganze auf ganz schwacher Hitze ca. 20 Min. köcheln lassen. In der Zwischenzeit könnt ihr den Reis kochen, falls ihr Welchen dazu macht.


3 . Nach den 20 Min. die Kokosmilch dazu giessen abschmecken und schon ist das Essen fertig! Wie ihr seht, absolut keine Hexerei!



0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen