Lebkuchen Cookies


Zutaten


- 200 gr. Butter

- 125 Gr. Zucker

- 1 Ei

- 1 Prise Salz

- 1 Tl Vanilleextrakt

- 2 Tl Lebkuchengewürz

- 280 gr. Mehl

- 20 gr. Kakao



1 . Die Butter mit dem Zucker in eine Rührschüssel geben und schaumig rühren. Nun das Ei, Salz, Vanilleextrakt und das Lebkuchengewürz dazu geben und verrühren.

Zum Schluss noch das Mehl mit dem Kakao dazu sieben und alles unterheben bis ein schöner geschmeidiger Teig entsteht. Den Teig in Klarsichtfolie wickeln und für 1 Stunde in den Kühlschrank legen.


2 . Den Backofen auf 175° Grad Umluft vorheizen. Das Backblech mit Backpapier belegen. Den gekühlten Teig auf eine bemehlten Arbeitsfläche ca.3 mm dick auswallen.

Mit den gewünschten Form Kekse ausstechen und auf das Blech legen. Für ca. 10 Minuten im Ofen backen.

3 . Herausnehmen, abkühlen und geniessen!!

1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen