top of page

Panforte


Zutaten


- 150 gr. geröstete Haselnüsse

- 150 gr. geröstete Mandeln

- 2.5 El Kakaopulver

- 60 gr. Mehl

- 1 Tl Vanilleessenz

- 1.5 Tl Zimt

- 1 El Lebkuchengewürz

- 50 gr. getrocknete Feigen

- 50 gr. getrocknete Aprikosen

- 240 ml Honig

- 100 gr. Zucker

- 100 gr. dunkle Schokolade




1 . Den Backofen auf 160° Grad vorheizen. Eine Cakeform gut einfetten und mit Backpapier auslegen.


2 . Die Haselnüsse und Mandeln bei 160° Grad im Ofen 8 Minuten rösten. Die Haut der Haselnüsse abreiben und abkühlen lassen.


3 . Die Feigen und Aprikosen grob hacken und in eine grosse Schüssel geben. Die abgekühlten Nüsse dazugeben. Kakaopulver und Mehl dazugeben, mit Zimt, Lebkuchengewürz und Vanilleessenz würzen und alles gut vermischen.


4 . In einem Topf bei niedriger Hitze, den Zucker, Honig und die Schokolade schmelzen lassen. Sobald es langsam anfängt zu köcheln, vom Herd nehmen. Sofort zu der Nussmischung geben und gut verrühren. Ist etwas schwierig aber nicht aufgeben.

Dann die Mischung in die vorbereitete Cakeform geben und 30-35 Minuten backen.

Beim Stäbchentest sollte die Mitte krümmelig feucht sein. Sobald es fertig ist, aus dem Ofen nehmen und ganz abkühlen lassen.

10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page