top of page

Randen-Spaghetti mit Burrata und Kürbiskernpesto


Zutaten (Vorspeise 4 Personen)


- 800-1000 gr rohe Randen

- 4 El Olivenöl

- 4 kleine Burrata

- 100 gr Kürbiskerne

- 1 Konblauchzehe

- 1/2 dl Olivenöl

- 3 El Sbrinz oder Parmesan



1 . Die Randen schälen und mit dem Spiralschneider zu Spaghetti verarbeiten. Die "Spaghetti" in eine Schüssel geben und mit Salz und Pfeffer würzen und durchziehen lassen.


2 . Für das Kürbiskernpesto, die Kürbiskerne mit dem Knoblauch und dem Olivenöl, in einen Mörser geben und zerkleinern. Am Schluss noch Sbrinz oder Parmesan darunterrühren. Ihr könnt natürlich das Pesto auch in einer Küchenmaschine machen. Im Mörser wird es einfach ein bisschen gröber und man hat mehr "Biss".


3 . In einer Pfanne nun das restliche Olivenöl leicht erhitzen und die "Spaghetti" dazugeben. Unter gelegentlichen Rühren die "Spaghetti" 6-8 Minuten bissfest dünsten.


4 . Die Spaghetti jetzt gut abschmecken und in den Tellern schön anrichten. Die Burrate mittig darauf legen und mit dem Pesto beträufeln .







12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Brazilian Lemonade

Comments


bottom of page