top of page

Spinatsalat mit Cheddar-Jalapeno Donuts



Zutaten Salat


- 200 gr. Jungspinat

- 2 Karotten

- 100 gr. gemischten Salt

- 1 Granatapfel





Zutaten Donuts


- 120 gr. Mehl

- 1 Tl Backpulver

- 1/2 Tl Salz

- 1/2 Tl Muskatnuss

- 1 Ei

- 120 gr. Joghurt

- 3 El eingelegte Jalapenos gehackt

- 2 El klein geschnittene Frühlingszwiebeln

- 2 El geschmolzene Butter

- 50 gr. geriebenen Cheddar


1 . Den Backofen auf 180° Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen. Ein Donut-Blech einfetten und ca. 25gr. von dem Cheddar Käse in den Mulden verteilen.


2 . In einer Schüssel Mehl, Backpulver, Salz, Muskatnuss und Salz miteinander verrühren. In einer anderen Schüssel das Ei, den Joghurt, Frühlingszwiebeln und die Jalapenos vermischen. Am Schluss noch die geschmolzene Butter dazugeben.


3 . Jetzt die flüssigen Zutaten zu den trockenen Zutaten geben und gut verrühren.


4 . Den Teig jetzt in die Donut-Mulden geben und zu 3/4 füllen.

In den vorgeheizten Ofen geben und für 12-13 Minuten backen.

Sofort aus der Form nehmen und abkühlen lassen.


5 . Für den Salat alle Zutaten zusammen vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen und Weissweinessig und Olivenöl dazugeben und unterrühren.

Die Donuts dazu reichen und geniessen.






7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page