top of page

Visitandine ( Zitrone, Pistazie, Orange)


Grundzutaten


- 200 gr. Zucker

- 1 Vanillezucker

- 4 Eiweiss

- 125 gr. gemahlene Mandeln ( geschält)

- 125 gr. Butter geschmolzen

- 20 gr. Maisstärke

- 60 gr. Mehl

- 1/2 Päckchen Backpulver



Zusätzliche Zutaten


- Pistazien gemahlen

- 1 Zitrone

- 1 Orange



1 . Den Backofen auf 220° Grad vorheizen. In einer Schüssel Zucker, Mandeln und das Eiweiss gut vermischen, bis alles schön verbunden ist. 10 Minuten ruhen lassen.


2 . Die Butter so lange schmelzen bis sie leicht braun wird. Die weisse Schicht die sich an der Oberfläche gebildet hat abschöpfen und beiseite stellen. Das Mehl mit der Maisstärke und dem Backpulver vermischen und unter die Eiweissmasse heben.


3 . Am Schluss noch die Butter hinzufügen und für Zitronen-Visitandine die Schale einer Zitrone und den Saft, für Orangen-Visitandine, die Schale und Saft einer halben Orange hinzufügen und für die Pistazien Version einfach die Hälfte der Mandeln durch gemahlene Pistazien ersetzen.


4 . Die Masse jetzt in die vorbereiteten Förmchen giessen und für 10 Min. backen.

Die Visitandine sollten nur leicht goldbraun an den Rändern sein, dann sind sie perfekt. Nicht zu braun werden lassen, weil sonst sind sie zu trocken. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.



12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page